ANIMAL PORTRAITS

ANIMAL PORTRAITS: Eine Ausstellung, gegen die sonst übliche Darstellung von Tieren.

Das Thema Tierfotografie und Tierwohl ist Wolfgang Sauermann eine Herzensangelegenheit.
Er hatte selbst einen wunderschönen, weißen Schäferhund (auch als Fotomodell). Als Fotograf hat er lange nach einer Form der Darstellung gesucht, die den Charakteren der Tiere nahekommt. Schließlich entschied er sich für das klassische Portrait. Er ist fest davon überzeugt, dass Tiere (insbesondere Säugetiere) eine Seele haben und über ein Bewusstsein verfügen. Natürlich anders als wir Menschen. Sie empfinden Schmerz uns Freude, leiden unter Einsamkeit, haben eine Ich-Erkennung und viele weitere Eugenschaften. Vögel z. B. verfügen über eine gewisse Art von Intelligenz, Insekten, wie Raupen verwandeln sich in wunderschöne Schmetterlinge. Ob Insekten oder Reptilien über ein Bewusstsein verfügen, sei dahingestellt. Was aber alle diese Lebewesen auszeichnet, ist ihre Schönheit und Einzigartigkeit. Diese Schönheit versucht Sauermann in seinen Portraits zu zeigen. Ein wesentliches Stilmittel ist der direkte Augenkontakt, der zum Teil enge Ausschnitt und die Aufnahme vor schwarzem oder weißen/hellen Hintergrund.

Pop-up Pavillon

Alter Markt 17

24103 Kiel

innenstadt (at) kiel-marketing.de+49 431 6791058
Kategorien:
  • Ausstellung
  • Kultur

Weitere Termine:

  • 6. Aug. 11:00 - 18:00 Uhr

  • 7. Aug. 11:00 - 18:00 Uhr

  • 8. Aug. 11:00 - 18:00 Uhr

  • 9. Aug. 11:00 - 18:00 Uhr

  • 10. Aug. 11:00 - 18:00 Uhr

  • 12. Aug. 11:00 - 18:00 Uhr

  • 13. Aug. 11:00 - 18:00 Uhr

  • 14. Aug. 11:00 - 18:00 Uhr

  • 15. Aug. 11:00 - 18:00 Uhr

  • 16. Aug. 11:00 - 18:00 Uhr