Ausstellung "Spiegelbilder" im Sophienhof

Faszinierende Ausstellung für Kinder und Erwachsene zum Probieren und Experimentieren mit Spiegeln.

Etwa 125 Millionen Quadratmeter Spiegel werden in jedem Jahr hergestellt, indem Glas auf der Rückseite mit einer Metallschicht versehen wird. Aber etwas Unheimliches, etwas Mystisches haftet ihnen - den Spiegeln - eben doch an.

So wählten mehrere Autoren den Spiegel als Tor zu einer zweiten, mystischen und unheimlichen Welt. In so manchen Büchern ist der vermeintliche Spiegel „in Wirklichkeit“ das Tor zu einer anderen Welt...

Die Ausstellung „Spiegelbilder“ lädt Kinder und Erwachsene ein, mit Spiegeln zu probieren, zu experimentieren, mit anderen Menschen über ungewöhnliche Spiegelbilder und Phänomene ins Gespräch zu kommen oder sich einfach faszinieren zu lassen. Ob die Spiegelflächen kugelförmig, zylindrisch, wellenförmig oder einfach flach sind, ob das Licht einfach, doppelt oder mehrfach reflektiert wird, alle Phänomene lassen sich allein mit dem bekannten Reflexionsgesetz erklären, hinter ihnen verbergen sich sicher keine mystischen Eigenschaften der Oberflächen - aber spannend mit ihnen zu experimentieren ist es trotzdem!

Durch unmittelbare Erfahrung und eigenes Handeln ermöglicht die Ausstellung „Spiegelbilder“ insgesamt einen besonderen Zugang zu Naturwissenschaft und Technik, der den Menschen in den Mittelpunkt stellt und Möglichkeiten bietet, Zusammenhänge selbst aufzudecken und Phänomene in besonderer Weise zu erforschen und zu verstehen. Dabei werden nicht nur Kinder angesprochen. Die Ausstellung mit einer Vielzahl verschiedener und unterschiedlich anspruchsvoller Stationen bietet sich besonders als Ziel für einen ungewöhnlichen Familienausflug an.

Sophienhof

Sophienblatt 20

24103 Kiel

info (at) sophienhof.deZur Webseite+49 431 - 673044
Kategorien:
  • Ausstellung
  • Führung/Besichtigung
  • Kultur

Weitere Termine: