Der flüchtige Augenblick

Drei Spitzenchoreografen, ihre Werke, ein Abend.

Der Dreierabend »Der flüchtige Augenblick« feiert einmal mehr den unermesslichen Reichtum der Tanzszene. Antoine Jully, Chefchoreograf und Ballettdirektor der BallettCompagnie Oldenburg, war bereits 2019 bei der Benefizgala Stiftung Tanz in Kiel zu erleben. Kristina Paulin, freischaffende Choreografin, stellte sich 2022 bei den Kieler »Jungen Choreograf*innen« vor. Edvin Revazov, Erster Solist beim Hamburg Ballett und künstlerischer Leiter des Hamburger Kammerballetts, kreiert erstmals ein Stück für das Ballett Kiel.

Kategorien:
  • Kultur
  • Theater

Weitere Termine:

  • 21. Apr. 18:00 - 20:15 Uhr

  • 3. Mai 19:00 - 21:15 Uhr

  • 9. Mai 18:00 - 20:15 Uhr

  • 19. Mai 18:00 - 20:15 Uhr

  • 31. Mai 19:00 - 21:15 Uhr

  • 27. Juni 18:00 - 20:15 Uhr

  • 7. Juli 18:00 - 20:15 Uhr

  • 13. Juli 19:00 - 21:15 Uhr