folkBALTICA, Doppelkonzert mit Høst und Latvian Voices

folkBALTICA Doppelkonzert

Høst (DK)
Einen Spielplatz für die Stimme zu schaffen - mit dieser Vision schlossen sich die vier Frauen von Høst zusammen und bilden somit eine neue stimmliche Antwort auf die dänische Volksmusikszene.
Und mit nichts anderem als ihrer Stimme interpretieren und hinterfragen sie die Traditionen nordischer Volksmusik sowie modernem polyphonen Gesang. Die Vielfalt ihrer Inspirationsquellen könnte kaum diverser sein. Nordischer instrumentaler Folk, bulgarische Frauenchöre und nicht zuletzt das harmonische Universum des Jazz.
Die vier Sängerinnen Lene Høst, Liv Vester, Maja Freese und Filippa Westerberg sind sowohl als Sängerinnen, als auch als Instrumentalistinnen in Bands wie z.B.  Vingefang, Vesselil, Huldrelokkk, Barani, Mynsterland, Kaisin aktiv.

Latvian Voices (LVA)
Fünf Frauen und ein Mann geben dem Ensemble seinen unverkennbaren, einzigartigen Sound: Latvian Voices aus Riga wissen ihr Publikum weltweit zu begeistern und sind im Norden keine Unbekannten. Mit einer Mischung von lettischer Folkloremusik, klassischen Arrangements in einfallsreicher Bearbeitung bis hin zu Pop-Hits, präsentiert das Ausnahme-Ensemble mit zum Teil zauberhaftem Humor eine immense Bandbreite vokaler Klangkunst mit Feingefühl und sanfter Kraft.

Eintritt: Vorverkauf 27 Euro zzgl. Gebühr / AK 30 Euro
auch über Reservix
Nur an der AK: 50% Ermäßigung für Schüler*innen, Studierende, Auszubildende, FSJ-ler*innen, Sozialpassinhaber*innen und Menschen mit Behinderungen. NICHT für Rentner*innen!

KulturForum in der Stadtgalerie

Andreas-Gayk-Straße 31

24103 Kiel

veranstaltungen (at) kiel.deZur Webseite+49 431 / 901 3400
Kategorien:
  • Konzert
  • Kultur

Weitere Termine:

  • 4. Mai 20:00 - 22:00 Uhr