Kunsthandwerk erleben

Heike Koob zaubert aus Materialen wie (Gips, Kerzen,Trockenblumen etc.) Dekerationen und Geschenke.

Heike Koob zeigt in den zwei Wochen, was man mit einfachen Materialen (Gips, Kerzen, Holzklötzchen, Trockenblumen etc.) für Dekerationen und Geschenke zaubern kann. Desweiteren gäbe es die Möglichkeit, Armbänder oder Stoffbeutel mit einer speziellen Folie zu beplotten. Die Besucher:innen können ihr dabei über die Schulter schauen und sich selbst bspw. im Kerzen verzieren oder Gießen von Elementen ausprobieren. Dies ist auch spontan möglich, da die Kerzen und Gipselemente sehr schnell erkalten bzw. fest werden. Auch die Erstellung von Armbändern ist im gewissen Maß spontan möglich.

Beispiele ihrer Produkte können auf ihrem Instagram-Kanal @kuestenpapier angeschaut werden.

Pop-up Pavillon

Alter Markt 17

24103 Kiel

innenstadt (at) kiel-marketing.de+49 431 6791058
Kategorien:
  • Ausstellung
  • Kultur

Weitere Termine:

  • 10. Dez. 11:00 - 18:00 Uhr

  • 11. Dez. 11:00 - 18:00 Uhr

  • 12. Dez. 11:00 - 18:00 Uhr

  • 13. Dez. 11:00 - 18:00 Uhr

  • 14. Dez. 11:00 - 18:00 Uhr

  • 16. Dez. 11:00 - 18:00 Uhr

  • 17. Dez. 11:00 - 18:00 Uhr

  • 18. Dez. 11:00 - 18:00 Uhr

  • 19. Dez. 11:00 - 18:00 Uhr

  • 20. Dez. 11:00 - 18:00 Uhr