Lesung und Gespräch mit Meral Ziegler

(Autorin, Spoken Word Künstlerin und Kunstwissenschaftlerin)

Veranstaltung in Kooperation mit der Partnerschaft für Demokratie Kiel und dem ZBBS e.V. im Rahmen des Interregprogramms BSR Cultural Pearls

Kiel ist 2024 eine „Perle der Ostseekultur“ – zusammen mit drei weiteren Städten im Ostseeraum. Zentrales Thema des Projektjahres ist, was Kultur für den sozialen Zusammenhalt unserer Stadt leisten kann. Darüber spricht die städtische Projektleiterin Annette Wiese-Krukowska (Ref. Kreative Stadt) mit der Autorin und dem Publikum im Anschluss an die Lesung.
 
Meral Ziegler, 1993 in Berlin geboren, wuchs zwischen Amrumer Dünen, Tempelstädten und Korallenriffen im indischen Ozean auf. Außerdem am Hamburger Stadtrand. 2015 erschien im Oetinger Verlag ihre Jugendbuch-Nouvelle Feier dich!, ausgezeichnet mit dem Literaturpreis „Junge Kunst!“ der Stadt Konstanz. 2021 erschien die Textsammlung CON TEXT, welche auf der Shortlist des NRW Literaturförderpreises stand. Sie lebt in Düsseldorf.
 
Der Eintritt ist frei.

KulturForum in der Stadtgalerie

Andreas-Gayk-Straße 31

24103 Kiel

veranstaltungen (at) kiel.deZur Webseite+49 431 / 901 3400
Kategorien:
  • Kultur
  • Lesungen

Weitere Termine: