Musikschule on tour

Konzert „Musikschule on tour“ mit jungen Musiker*innen aus vier verschiedenen Musikschulen

Die 22 öffentlichen Musikschulen in Schleswig-Holstein sind vernetzt und arbeiten in Projekten interkommunal zusammen. Ein Beispiel dafür ist das neue Format „Musikschule on tour“ mit gemeinsamen Konzerten mehrerer Musikschulen. Die Kreismusikschulen Plön und Segeberg, die Oldesloer Musikschule und die Musikschule der Landeshauptstadt Kiel organisieren nun gemeinsam das zweite Konzert dieser Reihe. Nach dem Auftakt im März in Plön gastieren die konzertierenden Kinder und Jugendlichen der beteiligten Einrichtungen dieses Mal in der Musikschule Kiel am Schwedendamm 8: am Sonnabend, 30. September, um 11 Uhr. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, der Eintritt ist frei.
 
„Es ist toll zu erleben, dass in einem einzigen Konzert die große Bandbreite der Musikschularbeit auf die Bühne kommt“, sagt Rainer Engelmann, Leiter der Kieler Musikschule und Vorsitzender des Landesverbandes der Musikschulen in Schleswig-Holstein. Darüber hinaus freut sich Engelmann ganz besonders darüber, „dass wir nun in Kiel Gastgeber*innen sein dürfen und dass die Musikschüler*innen mit ihren Lehrkräften und Eltern den Weg auf sich nehmen, um hier aufzutreten.“ Aus den Kreisen Plön und Ostholstein reisen unter anderem 27 junge Streicher*innen an, die gemeinsam musizieren.
 
Ein breites Spektrum an gespielten Instrumenten wird die Gäste ebenso erfreuen. So gibt es Musikschüler*innen, die auf Gitarre, Posaune, Marimbaphon und Klavier ihre vorbereiteten Stücke vortragen.

Musikschule Kiel (Konzertsaal)

Schwedendamm 8

24143 Kiel

Zur Webseite
Kategorien:
  • Konzert
  • Kultur

Weitere Termine: