Pop-up-Ausstellung ToleranzRäume

Kiel ist eine weltoffene und tolerante Stadt. Menschen vieler Nationalitäten, Kulturen und Religionen sind hier zu Hause. Aus diesem Grund lädt die Landeshauptstadt rund um den 75. Jahrestag des Grundgesetzes die Ausstellung „ToleranzRäume“ nach Kiel ein. Vom 21. bis 30. Mai können sich Besucher*innen täglich von 9 bis 18 Uhr interaktiv mit den Themen Toleranz, Vielfalt und Demokratie auseinandersetzen, sich ihre Meinung bilden und diese teilen.

In folgenden Zeiten steht Ihnen eine Betreuungskraft bei der Erkundung der Ausstellung zur Verfügung:21.5.: 14:30-16:0023.5.: 13:00-16:0024.5.: 14:00-17:0025.5.: 11:00-14:0027.5.: 12:30-17:0028.5.: 14:00-17:0030.5.: 15:30-17:00Ausstellung in Kooperation mit dem Landesbeauftragten für politische Bildung und der Kieler Forschungsstelle Toleranz.

Begleitend zur Ausstellung findet ein buntes Rahmenprogramm mit zahlreichen Kieler Akteur*innen statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen zu vielfältigen Vorträgen, Führungen durch die Stadt und die Ausstellung, Filmabenden und vielen anderen kulturellen Erlebnissen. Für Lehrkräfte und Schulen gibt es außerdem Bildungsmaterialien rund um das Thema Toleranz.

Asmus-Bremer-Platz

24103 Kiel

Zur Webseite
Kategorien:
  • Ausstellung
  • Kultur
  • Wissenschaft

Weitere Termine:

  • 29. Mai 2024 09:00 - 18:00 Uhr

  • 30. Mai 2024 09:00 - 18:00 Uhr