Robert Stirling und seine geniale Idee

Das Maschinenmuseum gibt in eindrucksvoller Weise Einblicke und Einsichten in diese Technik.

1816 meldete der schottische Geistliche Robert Stirling das Patent für eine neue Wärmekraftmaschine, eine sogenannte Heißgasmaschine an. Diese „Feuermaschine“ kam ohne die damals noch sehr gefährlichen Dampfkessel aus und arbeitete lediglich mit heißer Luft.
Was verbirgt sich hinter diesem geheimnisvollen Wärmemotor wirklich?

Maschinenmuseum Kiel Wik

Am Kiel-Kanal 44

24106 Kiel

leitung (at) maschinenmuseum-kiel-wik.deZur Webseite+49 431 / 5943450
Kategorien:
  • Kultur

Weitere Termine: