Ronya Othmann liest aus »Vierundsiebzig«

Lesung von Ronya Othmann im Literaturhaus Schleswig-Holstein

In »Vierundsiebzig« will Ronya Othmann eine Form für das Unaussprechliche finden, den Genozid an der êzîdischen Bevölkerung, den vierundsiebzigsten, verübt 2014 in Shingal von Kämpfern des IS. Sie erschafft ein Werk von ungeheurer Dichte, eine radikal poetische Form dokumentarischen Erzählens.

Literaturhaus Schleswig-Holstein

Schwanenweg 13

24105 Kiel

info (at) literaturhaus-sh.deZur Webseite0431-5796840
Kategorien:
  • Lesungen
  • Kultur

Weitere Termine: