Theater Spectaculum

„Gift“ von Lot Vekemans - Eine fesselnde Ehegeschichte im Lutterbeker

Kein Krimi über einen Mord, sondern eine berührende Ehegeschichte.
Es ist die Geschichte einer Ehe in unserer Zeit: Erst verlieren sie ein Kind, dann einander und schließlich sich selbst, ohne wirklich zu begreifen, warum es dazu kommt. Die Sprachlosigkeit vor der Trennung können sie auch jetzt nicht mehr korrigieren. „Wie oft tut man etwas, was man gar nicht will. Und wie oft tut man etwas nicht, was man eigentlich will.“, sagt der Mann in dem Stück.
Ein Stück voller Spannung über die alltäglichen Irritationen und Missverständnisse zwischen zwei Menschen, die sich sehr mögen und dennoch nicht so recht verstehen.
Die Truppe um Gunter Hagelberg und Lothar Köhrsen präsentiert ein für alle Generationen interessantes und fesselndes Theaterstück mit Live-Musik.

Lutterbeker

Dorfstraße 11

24235 Lutterbek

marx (at) lutterbeker.deZur Webseite+49 4343 / 9442
Kategorien:
  • Kultur
  • Theater

Weitere Termine: