VOM WINDE VERZERRT? MEDIALE NARRATIVE ZUM AUSBAU DER ERNEUERBAREN ENERGIEN

Dialogorientierter Vortrag zum Thema erneuerbare Energien in der Pumpe

Welche medialen Narrative leiten die Gesellschaft? Schließen sich Fakten und Emotionen aus? Welche Art der Kommunikation brauchen wir, damit sich daraus ganz konkrete individuelle, gesellschaftliche und politische Handlungsoptionen ergeben? Wie gelingt eine Diskussion der Chancen? Welchen Beitrag kann die Kirche leisten? Dialogorientiert sprechen wir mit Vertreter*innen aus dem Journalismus und der Kommunikationsforschung, mit der Bischöfin im Sprengel Schleswig und Holstein und allen Teilnehmenden.
Die Kraft der Sprache, Nicole Knudsen, Landesverband Erneuerbare Energien SH
Kommunikation zur Energiewende: Zum Medien- und Meinungsklima in Deutschland, Dr. Anne Reif, Kommunikationsforscherin, Uni Hamburg
Energiewende – kein Gewinnerthema mehr? Jörg Staude, Netzwerk Klimareporter, Berlin
Kirche als Kommunikatorin in der Energiewende,Nora Steen, Bischöfin im Sprengel Schleswig und Holstein

Die Pumpe e.V.

Haßstraße

24103 Kiel

gf (at) diepumpe.deZur Webseite0431 20076 40
Kategorien:
  • Kirche
  • Kultur
  • Wissenschaft

Weitere Termine:

  • 7. Juni 2024 14:00 - 17:30 Uhr