Führung durch die aktuelle Ausstellung

X. Premio Fondazione VAF - Aktuelle Positionen italienischer Kunst
Der 2003 zur Förderung junger italienischer Künstler*innen ins Leben gerufene Kunstpreis Premio Fondazione VAF wird alle zwei Jahre von der VAF-Stiftung (das Akronym VAF bezieht sich auf die Anfangsbuchstaben des Gründers Volker Feierabend und seiner italienischen Frau Aurora) ausgelobt. Ziel ist es, »innovative Positionen aktueller italienischer Kunst zu fördern und in Deutschland durch Verleihung eines Preises, durch Ausstellungen und Publikationen zu vermitteln«.

Für die zehnte Ausgabe wurden 13 Künstler*innen durch das Stiftungskuratorium zur Teilnahme eingeladen. Ausgehend von den Arbeiten, die von den Künstler*innen für die Präsentation ausgewählt wurden, werden der Hauptpreis und zwei Anerkennungspreise vergeben. Zusätzlich
vergibt die VAF-Stiftung auch eine Art Ehrenpreis an eine*n Künstler*in, der*die in der umfangreichen italienischen Kunstsammlung der Stiftung dokumentiert ist. Dieser Preis geht an den bekannten Künstler, Architekt und Designer Marcello Morandini, einer der wichtigsten Vertreter der Konkreten Kunst in Europa.

Zur Ausstellung ist ein dreisprachiger Katalog (dt. /it./eng.) zum Preis von 25 Euro (während der Ausstellung 20 Euro) erschienen.

Teilnehmende Künstler*innen: Adriano Annino, Antonio Barbieri, Chiara Calore, Valentina Diena, Roberto Fanari, Debora Garritani, Teresa Giannico, Jacopo Ginanneschi, Monica Mazzone, Alessandro Nanni, Davide Quartucci, Michele Tajariol, Beatrice Taponecco und Marcello Morandini

Abb.: Beatrice Taponecco, Anima e Corpo, 2021, Statuario Marmor und Stein

Stadtgalerie Kiel

Andreas-Gayk-Straße 31

24103 Kiel

stadtgalerie (at) kiel.deZur Webseite+49 431 901-3400
Kategorien:
  • Führung/Besichtigung
  • Kultur
  • Kultursommer

Weitere Termine:

  • 27. Juni 2024 17:00 - 18:00 Uhr

  • 4. Juli 2024 17:00 - 18:00 Uhr

  • 11. Juli 2024 17:00 - 18:00 Uhr

  • 18. Juli 2024 17:00 - 18:00 Uhr

  • 25. Juli 2024 17:00 - 18:00 Uhr

  • 1. August 2024 17:00 - 18:00 Uhr

  • 8. August 2024 17:00 - 18:00 Uhr

  • 15. August 2024 17:00 - 18:00 Uhr

  • 22. August 2024 17:00 - 18:00 Uhr

  • 29. August 2024 17:00 - 18:00 Uhr